Domainservice

Unsere Unterstützung beginnt schon mit der Entwicklung des richtigen Namens. Zur konzeptionellen Basisarbeit kommt dabei die rechtliche Hilfestellung (Rechtsberatung, falls erforderlich über spezialisierte Fachanwälte), weil die Nutzung von Domains wegen Überschneidungen mit Rechten Dritter häufig angefochten wird. Die komplette Abwicklung des Domainauftrags (Registrierung, DNS-Eintrag, Einrichtung der E-Mail, E-Mail-Weiterleitung, Webinterface, POP- und IMAP-Postfächern) ist bei uns ohnehin in besten Händen.  

Internationalized Domain-Names (IDN) erlauben heute die Verwendung von Sonderzeichen und Umlauten im Domainnamen. Was genau möglich ist, hängt allerdings von der gewünschten Top Level Domain (TLD) (z.B. .de, .com, .eu, .net, ...) ab. Wir haben für unsere Kunden Domains in über 30 verschiedenen TLDs registriert und helfen Ihnen auch, wenn es um Brasilien, Finnland oder Montenegro geht.