Handlungsbedarf bei Ihrer Website aber kein Budget?

Nutzen Sie unser neues Finanzierungsangebot und sparen Sie mit einer TYPO3 Website.

Sie bestimmen Raten und Laufzeit und verteilen Ihre Investition auf mehrere Jahre. So machen Sie Ihre Internet-Spendings planbar und nutzen ab sofort eine professionelle Website von [site]VERTREIBER.

Alle Leistungsarten vom Webdesign bis zum Hosting lassen sich bequem in einer Rate abbilden. Da Sie Ihre TYPO3 Website ohne Programmierkenntnisse spielend leicht selbst verwalten können sichern Sie sich mit unserem Finanzierungsangebot eine leistungsfähige Website ohne Ihren Cash-Flow zu belasten.

Ob TYPO3 oder Drupal Content Management, XT-Commerce oder Magento Shops, eine Finanzierung zu fairen Konditionen sichert Ihnen finanziellen Spielraum. Dabei wählen Sie, ob Sie mit einem Software-Nutzungsvertrag arbeiten und das Projekt in Ihrer Bilanz voll aktivieren, oder ob Sie die Software-Leasing Option bevorzugen, bei der sie nur monatliche Betriebsausgaben in Höhe der Rate haben. Sprechen Sie uns an - gerne machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Software-Finanzierung mit unserem Partner MMV Leasing, einer Tochter der Landesbank Baden-Württemberg

In der IT-Branche wächst die Bedeutung von Software und immateriellen Leistungen unentwegt. Viele Anbieter vertreiben inzwischen keine Hardwarekomponenten mehr. Somit sind flexible Instrumente für eine kundenbezogene Absatzfinanzierung im Software-Bereich zunehmend gefragt. Entsprechende Lösungen sind nach wie vor nur in geringem Umfang vorhanden. Die MMV Leasing trägt diesem Umstand Rechnung und bietet speziell für dieses Marktsegment flexible Vertragstypen an. Ob der Kunde sich für den Software-Nutzungsvertrag oder den Software-Leasing-Vertrag entscheidet, liegt hierbei in seinem Ermessen.

Software-Nutzungsvertrag: Der Kunde aktiviert die Software als immaterielles Wirtschaftsgut. Mit ordnungsgemäßer Erfüllung des Vertrages geht das zeitlich unbefristete Nutzungsrecht entschädigungslos auf ihn über.

Software-Leasing-Vertrag: Hier liegt die Aktivierungspflicht bei der MMV Leasing. Für den Kunden sind die Leasing-Raten Betriebsausgaben.

Mit flexiblen Laufzeitmöglichkeiten kann auf die individuellen Wünsche des Kunden eingegangen und ihm somit die Investitionsentscheidung erleichtert werden. Die Verteilung der Lizenzgebühr auf den Nutzungszeitraum ermöglicht die Zahlung der monatlichen Raten aus dem laufenden Ertrag ("Pay as you earn").

Die Vertragstypen eignen sich sowohl für die Finanzierung von Standard- als auch Individual-Software. So z. B. können selbst die Aufwendungen für die Konzeption von websites und ganzen e-commerce-Konzepten hiermit abgedeckt werden. 

mehr zu MMV Leasing