Kundenliste
  • 365buchen.de, Last Minute Hotels
  • AOC Europe, Monitore
  • Automobiles Origer Luxembourg
  • Bewegungsmelder.de, Community
  • BK Giulini BU Rhenoflex
  • BKP Marketing, Telefonmarketing
  • Bundesinstitut für Berufsbildung BIBB
  • Commedicare, Healtcare Communication
  • Designer-Garden.com, Gartendesign
  • Energate, Energiesparfenster
  • Engineering Systems Technologies EST, Virtual Reality, Augmented Reality and Visual Simulation Software and Hardware
  • EWK Umwelttechnik
  • Fachhochschule Kaiserslautern
  • Fraunhoferinstitut für Technologie- und Wirtschaftsmathematik ITWM
  • Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz FAWF
  • Gebr. Pfeiffer, Maschinenbau
  • General Dynamics European Land Systems
  • Goldkeymedia, Medienlogistik
  • Homestaging-Profi.de, Dienstleistungen
  • IMG Innovationsmanagement, Patentagentur des Landes Rheinland-Pfalz
  • Industrieverband Körperpflege und Waschmittel IKW
  • Industrie-Gemeinschaft Aerosole IGA
  • Innovationszentrum für Applied System Modeling
  • Institut für Technologie und Arbeit ITA
  • K-Net Telekommunikation
  • Kanzlei Konopatzki & Rudloff, Steuerberater und Rechtsanwälte
  • Kemmler Kopier Systeme
  • KOB Brawoliner, Kanalsanierungstechnik
  • L&H Sonnenschutzsysteme
  • Landkreis Kaiserslautern
  • Lenz+Partner, Börsensoftware
  • Luftkurort Trippstadt
  • Mach Mess- und Regeltechnik
  • Medizinisches Versorgungszentrum Dr. Klein  Dr. Schmitt & Partner, Labormedizin und Mikrobiologie
  • Market Maker, Finanzsoftware
  • Marketingverbund für Deutsche Holzfachhändler MDH
  • Media Connect, Netzwerktechnik
  • MKT Schwerlastbefestigungssysteme
  • mst|femNet, Netzwerk für Mädchen in naturwissenschaftlich-technischen Berufen
  • Musik und Bühne Verlag, Lizenzrechte
  • Musik Schaller, Musikalienhandel
  • NaTrue, Naturkosmetikverband
  • NBB Egesa, Gartencenter
  • Nudelwelt Uhl, Nahrungsmittel
  • Peschla+Rochmes Ingenieure
  • Pfalz-Bewegt.de, Videoportal
  • Prox das Regal, Möbel
  • Recom Electronic
  • Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund RNN
  • Robeko Beschichtungskomponenten
  • Römer+RömerOfficeCenter, Büromöbel und Bürobedarf
  • Rüdiger Baumann Architekten
  • Schneegefuehl.de, Skitourismus
  • Schuh Germann, Handel
  • Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland
  • Seubert Gartenbau
  • Soldera Sonnenschutzfolien, Handel
  • Stadt Kaiserslautern
  • Staples Advantage, Bürobedarf
  • Stinnes Reifendienst, Autoservice
  • Südamerika-Line Fernreisen
  • Sympatel Telemarketing, Telefonmarketing
  • Thoma Aufzüge
  • Tryxo, Musikportal
  • Unicatum, Masskonfektion
  • Uronovis, Produkte für die Medizin
  • Vatter Baukeramik
  • Verkehrsverbund Rhein-Neckar VRN
  • Verkehrsverbund Region Trier VRT
  • Verbandsgemeinde Otterbach
  • Verbandsgemeinde Otterberg
  • Veritas Weinfreunde
  • Volkswagen Service Deutschland
  • vwdGroup, Financial Solutions
  • Westpfalz-Verkehrsverbund
  • Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen im Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland
Filter setzen
Suche zurücksetzen
Unsere erste Homepage haben wir 1995 für STINNES REIFENDIENST gemacht. Seitdem haben wir weit über 100 Projekte allein mit Typo3 realisiert. Und da sich kaum ein Markt so schnell verändert wie das Internet ist es keine Überraschung, dass die meisten älteren Projekte längst nicht mehr online sind. Hier deshalb noch ein paar Referenzen nur für Nostalgiker.
No picture available

Mach Mess- und Regeltechnik bietet ein breites Leistungsspektrum im Bereich Industriearmaturen und Automatisierungstechnik. Vertrieb, Planung und Instandsetzung werden herstellerübergreifend aus einer Hand angeboten. Kernzielgruppen sind die Branchen Chemie und Petrochemie sowie die Pharma- Lebensmittel- und Papierindustrie.

Informationen über das breite Leistungsspektrum und die Vielzahl von Gerätetypen und Herstellern die von Mach instand gesetzt und vertrieben werden soll mit wenigen Mausklicks verfügbar gemacht werden. Ein TYPO3 Content Management System versetzt den Kunden in die Lage die Website selbständig den sich regelmäßig erweiternden Gerätetypen anzupassen. Kunden wird über eine leicht zu handhabende Kontaktebene die Wahl ihres Anspechpartners erleichtert. Auf der Suche nach Gerätetypen werden sie von einer potenten seiteninternen Suchmaschine unterstützt.
  • TYPO3 Content-Management-System
  • zweisprachig
  • Newsmodul
  • Kontaktformular
  • Google Maps
  • Routenplaner
  • Responsive Design
Mach Mess- und Regeltechnik

TYPO3 CMS im Responsive Design

mehr erfahren

No picture available

Vatter Baukeramik ist mit über 50 repräsentierten Herstellern einer der größten deutschen Anbieter von Fliesen im Groß- und Einzelhandel.

  • TYPO3 Content Management System
  • Schulungen
  • TYPO3 Hosting
  • Responsive Design
Vatter Wohnen Fühlen

TYPO3 Website im Responsive Design

mehr erfahren

No picture available

Der Marketingverbund für Deutsche Holzfachhändler bietet seinen Händlern ab 2014 ein webbasiertes POS-Informationssystem an, das intuitiv über einen (handelsüblichen) Touchscreen-PC bedient werden kann. Alle Inhalte wie Filme, Produktsuche, Angebote, Tipps und Tricks, Konfiguratoren, Aktuelles, Aktionen etc. können zentral gesteuert/verwaltet und händlerindividuell eingerichtet werden. Dabei teilen sie sich Ressourcen mit anderen Anwendungen wie dem MDH Partner.net (TYPO3 Extranet) oder den Webseiten der Händler.

Marketingverbund für Deutsche Holzfachhändler

Webbasiertes POS-Informationssystem System mit TYPO3 und Touch-Oberfläche

mehr erfahren

No picture available

Mit dem [site]VERTREIBER TYPO3 Baukastensystem können auch kleine Websites preisgünstig mit einem vollwertigen TYPO3 CMS umgesetzt werden. Sogar mit Responsive Design optimiert für die Ausgabe auf Smartphones, Pads und klassischen Desktoprechnern.

Schneegefühl.de

Responsive-Website mit dem neuen [site]VERTREIBER TYPO3 Baukastensystem

mehr erfahren

No picture available

Mit dem [site]VERTREIBER TYPO3 Baukastensystem können auch kleine Websites preisgünstig mit einem vollwertigen TYPO3 CMS umgesetzt werden. Sogar mit Responsive Design optimiert für die Ausgabe auf Smartphones, Pads und klassischen Desktoprechnern.

Kovar Coaching

Responsive-Website mit dem neuen [site]VERTREIBER TYPO3 Baukastensystem

mehr erfahren

No picture available

Mit der neuen kundenspezifischen TYPO3 Extension können die Architekten ihre Projektinformationen optimal verwalten.

Rüdiger Baumann Generalplanung

TYPO3 Website im Responsive Design und kundenspezifischer TYPO3-Extension für die Berliner Architekten

mehr erfahren

No picture available

Die Typo3 Website bezieht Teile ihres Inhalts vollautomatisch vom Marketingverbund für Deutsche Holzfachhändler. Im Extranet des MDH kann der Händler bequem aus aktuellen Kampagnen und Aktionen auswählen. Die Ausgabe der Website ist auch für Smartphones und Tablet PCs optimiert.

MDH Partner Erb

Typo3 CMS im Responsive Design

mehr erfahren

No picture available

Die Typo3 Website bezieht Teile ihres Inhalts vollautomatisch vom Marketingverbund für Deutsche Holzfachhändler. Im Extranet des MDH kann der Händler bequem aus aktuellen Kampagnen und Aktionen auswählen.

MDH Partner Berthold

TYPO3 Content Management System mit Schnittstelle an ein Extranet

mehr erfahren

No picture available

Als neuer Standort schreibt der Onlineshop vom Start weg Umsätze. [site]VERTREIBER realisiert neben der Shopumsetzung mit Shopware auch mehrere Schnittstellen für den Datenabgleich mit der Warenwirtschaft.

SCHUH-Germann

Shopware Shop für Schuh-Filialisten Germann

mehr erfahren

No picture available

Die Europäische Union hat hohe Sicherheitsstandards für das Inverkehrbringen von kosmetischen Produkten definiert. Vor einer Vermarktung stehen daher Sicherheitsbewertungen eines jeden einzelnen Produktes. Die Deutsche Gesellschaft für Wissensachftliche und Angewandte Kosmetik (DGK) und der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW) stellen mit dieser Informationsplattform alle relevanten Informationen für Sicherheitsbewerter zur Verfügung.

Die TYPO3 Website bündelt News, Fortbildungsangebote und Seminare sowie allgemeine Informationen und Links zum Thema Sicherheitsbewertung von kosmetischen Produkten.
  • TYPO3 Content Management System mit Extranetanbindung
  • Schnittstellenprogrammierung
  • Newslettersystem
Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e. V. (IKW) und DGK

TYPO3 Website mit Informationsplattform für Sicherheitsbewerter

mehr erfahren

No picture available

Zeitgemässer Look, hohe Funktionalität - tagesaktuelle Informationen. Das Neunkirchener Mädchengymnasium wird künftig mit seinen Zielgruppen Schüler, Lehrer und Eltern dank TYPO3 CMS deutlich besser kommunizieren können.

Gymnasium am Steinwald

TYPO3 Website für Mädchengymnasium

mehr erfahren

No picture available
Designer-Garden.com

TYPO3 CMS

mehr erfahren

No picture available

Mehr Frauen in naturwissenschaftlich-technische Berufe!

Die Fachhochschule Kaiserslautern als bundesweiter Koordinator der Initiative "Netzwerk für Mädchen in MINT-Berufen"(Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) schafft mit der TYPO3 Website von [site]VERTREIBER eine Kontakt-, Projekt-, und Informationsplattform zum Thema.
Fachhochschule Kaiserslautern und mst|femNet

mst|femNet Netzwerk für Mädchen in MINT-Berufen

mehr erfahren

No picture available

Aerosole kämpfen gegen ein Negativ-Image. Dabei sind viele Anwendungen sauber und sicher, ja oftmals sogar unverzichtbar.

Umfangreiches [site]VERTREIBER TYPO3 CMS mit diversen Extra-Features
  • TYPO3 Content Management System
  • Extranet-Mitgliederbereich mit erweiterten Benutzerrechten
  • Inhalteelemente können individuell für alle Besucher oder nur berechtigte Mitglieder freigeschaltet werden
  • Verschlüsselte Übertragung geschützter Inhalte mit Secure Downloads
  • Funktional erweiterte Suche mit Suchfilter
  • Suche differenziert nach Userstatus (eingeloggte Mitglieder sehen mehr)
  • Suchergebnisse aus dem Mitgliederbereich werden Nichtmitgliedern als Auszug/Teaser dargestellt
  • kundenspezifische TYPO3-Formular-Extension mit Ausgabeplugin inklusive Sortier- und Filterfunktionen
  • im Mitgliederbereich Formulare mit Autovervollständigung
  • Spezieller Videoplayer
  • Ausdrucke aus der Website mit eigenem Druck-CSS
  • TYPO3 Schulung
  • TYPO3 Hosting
Industrie-Gemeinschaft Aerosole e.V.

TYPO3 basierte Website mit Mitglieder-Extranet und kundenspezifischen TYPO3-Extensions

mehr erfahren

No picture available

Relaunch einer älteren TYPO3 Website mit Schwerpunkt auf den aufmerksamkeitsstarken Key Visuals

[site]VERTREIBER TYPO3 Content Management System mit neuem Navigationskonzept.
  • TYPO3 Content Management System
  • TYPO3 Schulung
  • TYPO3 Hosting
BK Giulini

TYPO3 Website für Rhenoflex

mehr erfahren

No picture available

Volkswagen fährt zur Unterstützung seiner Service Partner eine Kampagne mit Reparaturpaketen. Für Volkswagen ab einem Alter von 5 Jahren.

[site]VERTREIBER setzt für Volkswagen / WMCC alle Online-Banner der Kampagne um, die in unterschiedlichen Online-Medien zum Einsatz kommen.
Volkswagen / WMCC

Volkswagen Banner Economy Pakete

mehr erfahren

No picture available

In den vergangenen Jahren haben sich die Fraunhofer-Institute für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM, für Experimentelles Software Engineering IESE, die Fachbereiche Mathematik und Informatik sowie die ingenieurwissenschaftlichen Fachbereiche der TU Kaiserslautern häufig in bilateralen Forschungs- und Entwicklungsinitiativen zusammengeschlossen. Im Innovationszentrum Applied System Modeling werden sie nun erstmals institutionalisiert zusammengeführt.

  • TYPO3 Content Management System
  • Schulungen
  • TYPO3 Hosting
Innovationszentrum Applied System Modeling

Interdisziplinäre Forschungsinstitution

mehr erfahren

No picture available

Eine geniale Idee aber keine Ahnung wie es jetzt weiter geht? Im Informationsportal rund um Erfindungen, Patente und Innovationen gibt es die passenden Antworten. Vom Förderantrag über Kooperationen bis zur Technologievermittlung bündelt die Website alle Angebote des Landes Rheinland-Pfalz.

Typo3 Content Management System von [site]VERTREIBER umgesetzt auf externem Server.
IMG Innovations-Management

TYPO3 CMS für die Patentagentur des Landes Rheinland-Pfalz

mehr erfahren

No picture available

Ob Wintergarten, Terassenbedachung, Fenstermarkisen oder Pergolaanlagen, die Möglichkeiten für ästhetisch-funktionalen Sonnenschutz sind vielfältig. Und wer diesen großem Markt nicht adäquat im Internet bearbeitet steht bald im Schatten ....

  • TYPO3 Content Management System
  • Schulungen
  • TYPO3 Hosting
L & H Sonnenschutzsysteme

Typo3 CMS mit angeschlossenem Magento Shop

mehr erfahren

No picture available

Ein Verbund muss attraktive Mehrwerte bieten und seinen Mitgliedern möglichst viel abnehmen, damit diese mehr Zeit für das Tagesgeschäft haben.

Der Marketingverbund für Deutsche Holzfachhändler hat deshalb von [site]VERTREIBER ein Extranet entwickeln lassen, das die angebotenen Verbundsleistungen leicht abrufbar und immer verfügbar macht. So können zum Beispiel in einem Beilagen-Modul MDH Partner ihre Zeitungsbeilagen online konfigurieren. Alle Verbandsinformationen sind automatisch datiert, damit Verbandsmitglieder jederzeit erkennen können, auf welchem Stand die Information ist. Die Websites teilnehmender Partner aktualisieren sich teilweise eigenständig, so dass zentrale Kampagneninformationen des Verbundes ohne Zeitaufwand der Händler in die jeweiligen Websites einfliessen können. Natürlich auch mit der Möglichkeit individuelle Anpassungen vorzunehmen.
  • TYPO3 Content Management System als Extranet
  • Kundenspezifische TYPO3 Extensions
  • CMS-Webpakete für Händler
  • Schnittstellen zu Händlerwebsites für komfortablen Datenimport und immer aktuelle Kampagnen
  • Online-Konfigurator für Zeitungsbeilagen
  • Schnittstellen zu externen Dienstleistern
  • Interne Verbundebene als Arbeitsplattform für Verbundsmitarbeiter
  • TYPO3 Schulungen
  • TYPO3 Hosting

[site]VERTREIBER best practice

MDH Partnerwebsites mit Kampagnen-Management Tool

Aufgabenstellung

Es sollte ein optimierter Workflow zur Erstellung von mehreren Dutzend MDH Partner-Webseiten erstellt werden. Die Partner-Webseiten sollten unabhängig voneinander existieren, eigene Inhalte anbieten und im individuellen Corporate Design umgesetzt werden. Gleichzeitig aber, sollten die TYPO3-Partner-Webseiten über einen zusätzlichen, zentral vom Verbund angebotenen, Contentpool versorgt werden. Diese Contens sind z.B.:
  • monatliche Kampagne, die automatisch ausgetauscht oder manuell aktiviert auf der Webseite eingebunden wird; Kampagneninhalte personalisiert auf den Partner und vom Partner im Extranet redaktionell anpassbar 
  • Vom MDH gestellte Imagebilder die aktiviert und automatisch in die  Slideshow eingebunden werden können
  • Vom MDH gestellte Inhaltstexte, die für die Partner-Website verwendet werden können
Als weiterer Hauptbestandteil sollte ein Extranet erstellt werden, um diverse Geschäftsprozesse abzubilden:
  • Beilagenbaukasten: ein Partner kann sich aus allgemeinen und eigenen Katalogseiten seinen eigenen Printkatalog zusammenstellen und direkt in Auftrag geben.
  • Inhaltsmanager: der Partner soll Inhalte, die auf seiner Webseite zu sehen sein sollen, verwalten und ohne technische Kenntnisse pflagen können.
  • Inhaltspflege für den MDH selbst: die Inhalte, die für die Partner angeboten werden, sollten einfach und übersichtlich einzupflegen und zu verwalten sein.
  • Informationsportal für Partner
  • Anschluss an interne Abrechnungssysteme

Lösung

Als Lösung für das Webseitenprojekt wurde das OpenSource Content Management System TYPO3 CMS verwendet. Die modulare Struktur die dem CMS zugrunde liegt, ermöglicht es, völlig voneinander unabhängige Webseiten in einem Hauptsystem zu betreiben. Individuelle Domains, händlerspezifische SEO-Maßnahmen, eigene Inhalte, separate Redakteurszugänge sind hierbei selbstverständlich. Insgesamt greifen aber alle Webseiten auf einen gemeinsamen System-Kern und dessen Erweiterungen elegant zu und teilen sich Ressourcen, und halten den Pflegeaufwand überschaubar. Der erste Schritt in der Erstellung ist die Umsetzung des Corporate Designs. Um einen möglichst schnellen, nachvollziehbaren und kosteneffektiven Ablauf zu gewährleisten, können die Partner über einen Online-Konfigurator aus mehreren Grunddesigns und Navigationstypen auswählen. Weiter können Farben, Schriftfarben und Hintergrundbilder selbst gewählt werden. Diese Angaben, sowie die Seitenstruktur werden dann über ein Dokument automatisiert an [site]VERTREIBER geliefert, was den Zeitaufwand der Erstellung der komplett funktionalen TYPO3 Webseite stark reduziert. Die Inhalte, die auf der Partner-Webseite angezeigt werden, verwenden eine stark modifizierte Version einer TYPO3 NewsErweiterung und das TYPO3 Benutzersystem. Hierbei werden die gewählten Inhalte dem TYPO3 Benutzer des MDH Partners in der Datenbank zugeordnet. Das Extranet, das die Inhalte sowie interne Inhalte und den Beilagenbaukasten enthält, wurde ebenfalls auf TYPO3 CMS Grundlage erstellt. Nur authentifizierte Benutzer können sich in den geschützten Bereich einwählen und je nach zugeordneter Berechtigungsgruppe, die diversen Funktionalitäten verwenden.
Inhalte und Bilder werden nach dem WYSIWYG Prinzip dem Partner direkt so präsentiert, wie er sie später auf seiner Webseite wiederfindet. Über simples anklicken kann er sich so seine Inhalte zusammenstellen. Die Kampagnentexte kann er 1:1 übernehmen oder direkt textuell modifzieren. Verschiedene variable Inhaltselemente können zur Suchmaschinenoptimierung gesetzt werden. Diese Elemente werden bei der Ausgabe mit den entsprechenden Informationen des Partners ersetzt. Der Beilagenbaukasten verwendet als Grundlage ein DAM-System. Die MDH Administratoren pflegen die einzelnen Katalogseiten verschiedener Zulieferer in selbstdefinierte Kategorien ein. Ein automatisches System erzeugt optimierte Vorschaubilder. Der MDH Partner kann sich aus dieser Liste die gewünschten Seiten in einen Warenkorb legen und bei Bedarf eigene PDF-Dateien hinzufügen. Alle Seiten können sortiert werden. Nach Prüfung kann der Partner den Produktions-Auftrag erteilen. Die Daten werden der Druckerei des MDH zugesendet. Für den Anschluss an ein externes Abrechnungssystem wurde eine verschlüsselte Übergabeschnittstelle programmiert. Die Zugangsdaten des Partners werden verschlüsselt auf dem Rechner hinterlegt. So kann eine automatiserte Anmeldung, ohne erneute Authentifizierung im externen System erfolgen.

Technik

  • TYPO3 CMS
  • diverse Seitenbäume mit eigener Domain und eigener RealURL Konfiguration
  • Verknüpfung des TYPO3 NewsSystems mit Extranet Datensätzen in Abhängigkeit des Benutzerlogins
  • Erweiterung des NewsSystems um diverse Marker die mit Inhalten des TYPO3 Benutzers ersetzt werden
  • automatisierte PDF Vorschau Generierung
  • verschlüsselte Authentifizierung und automatische Anmeldung an externer Software per AJAXTechnologie aktualisierte Datenbankeinträge des MDH Partner TYPO3 Benutzers

Marketingverbund für Deutsche Holzfachhändler

TYPO3-basiertes Verbunds-Extranet mit vielen Zusatzfeatures

mehr erfahren

No picture available

Das Portal stellt Informationen zur Bewertung ausländischer Bildungsnachweise bereit und unterstützt Behörden, Arbeitgeber und Arbeitnehmer sowie Privatpersonen, eine ausländische Qualifikation in das deutsche Bildungssystem einzustufen. Durch den Einsatz moderner Suchfilter werden Informationen aus über 180 Ländern und deren Bildungsinstitutionen und Abschlüssen leicht zugänglich gemacht.

Was ist mein mein deutscher Bildungsabschluss in welchem Land wert? Wer ist für mich zuständig, wenn ich in Deutschland einen ausländischen Abschluss anerkennen lassen möchte? Nur zwei Fragen eines riesigen und komplexen Informationsgefüges im Umfeld der Bewertung von Bildungsnachweisen auf internationaler Ebene. Die Anwort: Eine Datenbank die über 180 Länder, über 25.000 verschiedene Institutionen und über 20.000 Hochschulabschlüsse umfasst und von einem spezialisierten Redaktionsteam bei der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen innerhalb der Struktur der Kultusministerkonferenz inhaltlich gepflegt wird. Diese Informationen sollen eine fundierte Entscheidungsgrundlage für Behörden liefern, die in Deutschland für die Anerkennung von ausländischen Bildungsnachweisen zuständig sind. Darüber hinaus soll das Informationsangebot Arbeitgeber, Arbeitnehmer sowie eine breite Öffentlichkeit in die Lage versetzen, den Wert einer ausländischen Qualifikation einzuschätzen.[site]VERTREIBER ist Dienstleistungspartner für die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen im Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland. Vom Datenbankkonzept, über Datenmigration und intuitive Benutzerführung bis zu Extranetfunktionen für Behörden begleitet [site]VERTREIBER das Projekt auf allen Ebenen. Die Datenbank ist in ein TYPO3 Content Mangement System integriert.

[site]VERTREIBER best practice

TYPO3 Informationsportal der Kultusministerkonferenz zur Anerkennung ausländischer Studienabschlüsse

Aufgabenstellung

Das KMK benötigte eine komplette Modernisierung ihrer bestehenden Access Datenbank zur Anerkennung ausländischer Studienabschlüsse. Zusätzlich sollte ein, auf dieser Datenbank basierender, Workflow (privater Antrag auf Bewertung eines ausländischen Abschlusses in Deutschland) abgebildet und um neue Bereiche erweitert werden. Die neue Plattform sollte die in die Jahre gekommene Optik und Funktionalität der Access 97 Anwendung und der daraus generierten Webpräsenz ablösen. Hierbei bestand zuerst das Problem der Datenmigration und dann das Problem der Wartbarkeit. Im Prinzip besteht die Webpräsenz aus zwei Teilen, einer öffentlichen Version und eine um viele Inhalte und zusatzinformationen erweiterte Behördenversion. Knapp 5500 registrierte Behördenbenutzer haben Zugang und nutzen die Datenbank bei ihrer Arbeit. Durch die mehr als 50 Datenbanktabellen, die komplex und reziprog miteinander verbunden sind, bestand die Problematik der Datenpflege und eingabe. Die AccessDatenbank war über die Jahre gewachsen und sollte einer Generalüberholung unterzogen und optimiert werden.

Lösung

Die alte Datenbank war eine offline Datenbank. Sie musste in regelmäßigen Abständen händisch auf den Webserver geladen werden um die neusten Daten auch für die Webbenutzer sichtbar zu machen. Aus diesem Grund und aus den Gründen der Komplexität der Eingabeformulare wurde TYPO3 CMS als Lösung angestrebt. TYPO3 CMS basiert auf MySQL und PHP. Nach intensiver Analyse der bestehenden Datenbankstruktur, wurde eine TYPO3 CMS Erweiterung geschrieben die dieses System in allen Details wiederspiegelte. Durch die umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten von TYPO3 konnte das Backend (Administrativer Zugang von TYPO3) sehr schnell so angepasst werden, dass die volle Funktionalität auch hier realisiert war. Nach diesem Schritt wurde ein PHPImportskript entwickelt, der die alte Access DB konvertierte und in eine MySQL Datenbank mit der TYPO3 DBStrukur einspeiste. Diese Konvertierung erfolgte offline und die resultierende Datenbank wurde danach in das LiveSystem auf dem Webserver geladen (wie im alten Workflow). So wurde während der Entwicklung und gleichzeitigem Release der Webversion ein kontinuierlicher Übergang erreicht. Nach und nach wurden immer weniger Tabellen synchronisiert, da die Arbeiten am LiveSystem abgeschlossen wurden und nun direkt auf dem Webserver und der MySQL DB gearbeitet wurde. Die Entwicklung erfolgte parallel im Backend und Frontend (Websicht für Webbesucher). Während die Tabellen und Formulare im Backend optimiert, von altem Ballast befreit und mit neuer Funktionalität angereichert wurden, passte man das Frontend an diese Struktur an und errichtete eine komplett modernisierte Version der Ausgabefilter. Hierbei wurde eine umfangreiche WebApplikation erstellt, die über den gesamten Besuch auch der Webpräsenz Einstellungen speichert und dynamische Datenbankabfragen auslöst. Im aktuellen Schritt wurde eine weitere Schnittstelle geschaffen um auf externe Daten des BIBB (Bundesinstitut für Berufsbildung) mit in die Datenbank einfließen zu lassen.

Technik

  • TYPO3 CMS
  • TYPO3 CMS Erweiterung, Datenbankerweiterung
  • PHPKonvertierungsskript Access DB => MySQL
  • skriptbasierender Import für Übergangszeit
  • AJAX basierte Serverabfragen für dynamische Filter
  • geschützter Benutzerbereich “Behördenversion” mit erweiterter Ansich + Funktionalität

Kultusministerkonferenz

anabin Informationsportal zur Anerkennung ausländischer Studienabschlüsse auf TYPO3-Basis

mehr erfahren

No picture available

Das Frankfurter Traditionsunternehmen wählt [site]VERTREIBER für die Umsetzung seines neuen TYPO3-Auftritts. Überzeugende Optik, einfache Verwaltung und beste Suchmaschinenauslesbarkeit kennzeichnen die neue Website.

  • TYPO3 Content Management System
  • Schulungen
  • TYPO3 Hosting
Electronic Lift Thoma

TYPO3 CMS und kundenspezifische TYPO3 Extension

mehr erfahren

No picture available

Der Landkreis Kaiserslautern repräsentiert 9 Verbandsgemeinden mit 50 Ortsgemeinden und über 100.000 Einwohner.

[site]VERTREIBER hat ein TYPO3 Content Management System erstellt, das nicht nur dem Redaktionsteam der Kreisverwaltung kurzfristiges Reagieren erlaubt sondern mit mehreren kundenspezifischen TYPO3 Extensions auch die Arbeit aller Verwaltungsmitarbeiter effizienter macht.
  • TYPO3 Content Management System
  • Programmierung kundenspezifischer TYPO3 Extensions
  • Extranetfunktionen
  • Schulungen
  • TYPO3 Hosting

[site]VERTREIBER best practice

Landkreis Kaiserslautern TYPO3 Website mit mehreren kundenspezifischen TYPO3 Extensions


Aufgabenstellung

Für die Kreisverwaltung Kaiserslautern sollte eine repräsentative Webseite mit eingen interessanten Details erstellt werden. Die umfangreiche und stark verzweigte Personalstruktur mit den diversen Ansprechpartnern sollte ebenso abgebildet werden wie ein Resourcenplaner der verfügbare Konferzenzräume, Autos, Gegenstände etc. in solch einer grossen Organisationsstruktur verwaltbar und nutzbar macht. Ebenso sollten diverse Informationen von externen Quellen eingebunden werden, darunter auch ein nützliches Toll für alle Besucher der Zulassungsstelle, das die Wartezeiten immer aktuell auf der Webseite darstellt. Außerdem wurde eine Möglichkeit angestrebt, mit der die Mitarbeiter automatisch im Administrationssystem angemeldet wurden, sofern sie sich vorher in der WindowsDomain/ hausinternes Computernetzwerk der Kreisverwaltung ohnehin schon authentifiziert hatten.

Lösung

Durch die Möglichkeit beliebige Benutzergruppen und Benutzer mit Berechtigungen bis hinunter auf Inhaltsebene einzurichten, war das TYPO3 CMS das System der Wahl. Sachbearbeiter konnten so einfach ihrem jeweiligen Bereich zugeordnet werden und im Backend (Administrationsbereich des CMS) auch nur in diesen Bereichen arbeiten. Für die Auflistung der Sachbearbeiter und deren Zuständigkeiten wurde eine TYPO3 Erweiterung geschrieben, die über das Backend zu pflegen war und automatisch die Ausgabe in den vorher definierten Bereichen ermöglicht. Zur Darstellung der Wartezeiten in der Zulassungsstelle wurde eine zweistufige Lösung realisiert. Das schon vorhandene System zur Darstellung der Wartezeit im Vorraum, wurde so eingerichtet, dass eine Textdatei im internen Computernetzwerk der Kreisverwaltung geschrieben und mit den aktuellenWartezeiten versehen wurde. Diese Datei wird dann automatisch (in regelmäßgen Zeitintervallen9 auf den Webserver übertragen. In den gleichen Intervallen startet ein eigens geschriebenes TYPO3 Skript auf dem Webserver, liesst die Datei und aktualisiert die darzustellende Zeit auf der Webseite. Für die Resourcenplanung wurde ebenfalls eine TYPO3 Erweiterung geschrieben. Diese Erweiterung ist allerdings um einiges komplexer und nutzt mehrere Technologien. Zur dynamischen Abfrage, welche Resourcen wann belegt sind, gesellt sich auch das Reservierungsverfahren. So können Resourcen mit alternativen Buchungszeiten versehen werden, zusätzliche Resourcen mitgebucht werden (Konferenzraum mit zusätzlicher Verpflegung für 10 Personen, 1 Beamer) und vieles mehr. Der Planer befindet sich in einem geschützten Bereich auf der Webseite, die nur authentifizierte Benutzer erreichen können. So kann auch von unterwegs schnell eine Änderung durchgeführt werden und hilft bei einem schnellen, flexiblen und effizienten Arbeitsablauf.

Technik

  • TYPO3 CMS
  • TYPO3 ShellSkripte, die Serveraktionen, zeitgesteuert durchführen
  • AJAX Programmierung, um dynamisch die Datenbank der Resourcenplanung abzufragen und zu ändern
Landkreis Kaiserslautern

Kommunale TYPO3 Website

mehr erfahren

No picture available

Vatter Baukeramik ist mit über 50 repräsentierten Herstellern einer der größten deutschen Anbieter von Fliesen im Groß- und Einzelhandel.

[site]VERTREIBER integriert einen Magento-Shop in ein TYPO3 Content Management System um dem Unternehmen die größmögliche Flexibilität bei der Pflege von Inhalten und Webangeboten zu verschaffen. Das beste Open Source Content Management System zusammen mit dem besten Open Source Shopsystem. Ein perfektes Team.
Vatter Baukeramik

Magento Webshop

mehr erfahren

No picture available

Staples Advantage, der B2B-Spezialist innerhalb Staples Inc., berät und beliefert mittelständische bis multinationale Organisationen mit Büro- und Betriebsmitteln. Dazu gehören Unternehmen mit 20 oder mehr Büromitarbeitern bis hin zu den DAX- oder Fortune 1000-Unternehmen genauso wie öffentliche Arbeitgeber, das Gesundheitswesen und Bildungseinrichtungen.

Ausgangspunkt des Projektes war die Erstellung eines Pilotshops auf Basis von Magento, der an interessierte Staples-Händler in Lizenz weitervermarktet wird. Der oben verlinkte Staples Büromöbel Shop basiert auf diesem Pilotshop und wurde ebenfalls von [site]VERTREIBER realisiert.Um schnelle Importe von über 50 000 regelmäßig aktualisierten Artikeldaten und Preisen möglich zu machen hat [site]VERTREIBER eigens eine BMEcat-Schnittstelle programmiert.
  • Magento Shopsystem
  • eigene BMEcat Schnittstelle
  • Mehrere kundenspezifische Erweiterungen
  • Händlerspezifische Preisimportmöglichkeiten
  • Endkundenspezifische Favoritenlisten


[site]VERTREIBER best practice

MAGENTO Shop für Staples mit kundenspezifischer BMECat Schnittstelle

Aufgabenstellung

Der B2B Büromittel Spezialist benötigte für seine angeschlossenen Händler eine kosteneffiziente und flexible OnlineShopBasis. Der zentrale Staples Hauptkatalog, im standadisierten BMECat Katalogformat, sowie eigene händlerspezifische Produktkataloge sollten importierbar sein. Von Händlerseite wurde auf gefordert, dass die komplexe Kundenstruktur ihrer Warenwirtschaftssysteme in den Shops abbildbar sei. Die Anforderungen richteten sich auch an StaffelpreisImporte, die Kunden und diesen auch zugeordnete Käufern (ein Sachbearbeiter des Kunden der in den B2B Shops Bestellungen tätigt) mengenbezogene Rabatte einrichtete

Lösung

Als moderne und flexible Lösung wurde das MAGENTO Shopsystem ausgewählt. Im Vergleich zu anderen Shopsystemem bot es “outofthebox” die beste Auswahl an Features. Durch Verwendung des German Market ReadyPaketes wurde der Shop auch komplett für den deutschen Markt eingerichtet. Da einige Händler ihre eigenen, konfigurierbaren, Produkte zusätzlich in den Shop einstellen wollten, war MAGENTO durch seine überragende Flexibilität bei der Produkterstellung die einzige mögliche Alternative. MAGENTO kannte/kennt nur die Unterteilung von Kunden in Kundengruppen. Die Anforderung dass man einer Kundengruppe (der Kundenfirma) Lieferadressen und Rechnungsadressen zuordnen konnte und für die Kunden (interne Käufer der Kundenfirma) nur bestimmte Adressen freischalten konnte, wurde über mehrere eigene Module erreicht. So wurde ein Grundsystem eingerichtet und in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden ein funktionales Grundsystem abgenommen, welches dann an die angeschlossenen Händler präsentiert und verkauft wurde. Diese “Verkaufsversion” beinhaltete auch eine komplette optische Anpassung an den Händler, sowie individuelle Abänderungen, falls vom Händler gewünscht. Das Kernstück, der BMECat Import, durchlief eine lange Entwicklungsund Testreihe. Das MAGENTOinterne Importmodul war für einen massiven Artikelimport nicht ausgelegt und viel zu langsam. Erst die Verwendung einen MassenImporterModuls ermöglichte es einen Workflow zu erarbeiten der in akzeptabler Zeit alle Produkte in allen Kategorien unterbrachte. Hier sei zu beachten, dass händischgeänderte Artikel, sowie eigene Artikel nicht überschrieben werden, ebenso Kategorien. Der finale Workflow sieht vor, den BMECat durch ein PHPSkript in eine standardisierte CSV Datei für den Massenimporter vorzubereiten. Hier werden auch Kategorien und Zuordnungen innerhalb der Artikel analysiert und vorbereitet. Im zweiten Schritt werden diese vorbereiteten Kategorien importiert. Im dritten Schritt werden dann die Artikel in die Datenbank importiert. Ebenso erfolgt der Import der kundenspezifischen Kataloge. Hierbei wurde für jeden angeschlossenen Händler eine Schnittstelle bereitgestellt, über die sie ihre WaWi Exporte importieren konnten.

Technik

  • MAGENTO Shopsystem
  • MassenImportschnittstelle mit BMECat> CSV Converter
  • massiver Geschwindigkeitsvorteil
  • WaWi Schnittstellen


Staples Deutschland

Magento Shop mit Importschnittstelle

mehr erfahren

No picture available

Zusammen mit Peter Maffay führt Volkswagen eine Verbandkasten-Tauschaktion durch. Von jedem getauschten Verbandkasten geht ein Euro an die Peter Maffay Stiftung zum Wohle von Kindern.

  • TYPO3 Content Management System
  • Volkswagen Corporate Design
  • Online-Anzeige der aktuellen Spendensumme
Volkswagen / WMCC

Volkswagen Microsite "Helfen Sie helfen"

mehr erfahren

No picture available

20 000 Produkte im Shop und 4 Geschäftsfelder? Kein Problem mit einem Magento-Shop und einem TYPO3 Content Management System. Der Bürospezialist setzt mit dem neuen Shop neben seiner 500 Quadratmeter-Ausstellung auf Wachstum im Online-Sektor. [site]VERTREIBER realisiert für den Shop auch eine BME-Cat-Schnittstelle für den automatisierten Import großer Artikelanzahlen in den Shop.

Römer + Römer OfficeCenter

TYPO3 Website

mehr erfahren

No picture available

Die NBB egesa Gartencenter GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Hauptsitz in Rodenberg bei Hannover. Egesa unterstützt als Systemgeber (GartenSpezi, Egesa Garten) und Einkaufskooperation zahlreiche Gartencenter, Gartenbaumschulen und Gärtnereien im gesamten Bundesgebiet. Neben der Erstellung der beiden Leadwebsites entwickelt [site]VERTREIBER auch eine Pilotwebsite für Händler, natürlich alle auf Basis von TYPO3.

  • TYPO3 Content Management System
  • Schulungen
  • TYPO3 Hosting
NBB egesa Gartencenter GmbH

TYPO3 Website

mehr erfahren

No picture available

Vorweggenommene Kommunalreform im Internet. Im Rahmen der rheinland-pfälzischen Kommunal- und Verwaltungsreform werden die beiden Verbandsgemeinden Otterberg und Otterbach im Jahre 2014 fusioniert. In diesem Kontext hat sich die Verbandsgemeinde Otterbach bereits heute entschlossen [site]VERTREIBER TYPO3 Ressourcen gemeinsam mit der VG Otterberg zu nutzen, die [site]VERTREIBER schon länger betreut.

  • TYPO3 Content Management System
  • Schulungen
  • TYPO3 Hosting
Verbandsgemeinde Otterbach

TYPO3 Content Management System

mehr erfahren

No picture available

[site]VERTREIBER bündelt in der neuen TYPO3 Website alle nationalen und internationalen Aktivitäten über 3 Sales Regions und 7 Sprachen in einem System.

Das Frankfurter Technologie-Unternehmen, ein international führender Elektronik-Hersteller, mit Tochterfirmen in Österreich, USA, Singapur und Taiwan beliefert verschiedene Industrien in den Sektoren Telekommunikation, Meß-Regeltechnik, Datenverarbeitung, Transport (inkl. Luftfahrt), Medizintechnik, Militär- und Messtechnik. [site]VERTREIBER bündelt in der neuen TYPO3 Website alle nationalen und internationalen Aktivitäten über 3 Sales Regions und 7 Sprachen in einem System. Dabei wurden mehrere kundenspezifische TYPO3 Extensions entwickelt, die die Website mit verschiedenen firmeninternen Informationssystemen verknüpfen. [site]VERTREIBER betreut auch zwei RECOM-Extranets sowie das Emailmarketing.
  • TYPO3 Content Management System
  • Verwaltung mehrerer Websites in einem zentralen System
  • Gemeinschaftliche Nutzung zentraler Ressourcen
  • Anbindung an firmeninterne Datenbanken zum automatischen Produktdatenabgleich von über 20.000 Produkten
  • Intelligenter Suchfilter
  • Anbindung an externe Datenbanken zur Ausgabe von Lieferverfügbarkeiten bei Distributoren
  • individuelle Ansprache wichtiger Sales Areas wie Nordamerika, Asien, Europa
  • 6 Sprachen, darunter Chinesisch, Japanisch und Koreanisch
  • spezifische Inhalte für 69 Länder
  • TYPO3 Schulungen
  • TYPO3 Hosting

[site]VERTREIBER best practice

RECOM International TYPO3 Website für 69 Länder mit DistributorSchnittstellen und Produktsuchfilter

Problem

Der internationale Hersteller benötigte eine multilinguale Plattform um in den diversen Absatzmärkten, Neukunden, Bestandskunden und QAMitarbeiter von Bestandskunden optimal informieren zu können. Der Content/Inhalt einer bestehenden Webpräsenz auf Basis von PHP und MySQL sollte dabei übernommen werden. Für Neukunden sollte ein interessantes Firmenportfolio/Produktportfolio erstellt werden. Eine einfach zu verwendende Suche sollte den Zugang zu den über 22000 Produkten beschleunigen und eine AnsichtsBestellung, die direkt in das Extranet des Herstellers übertragen wird, ermöglichen. Ebenso sollten aktuelle Artikel zu Neuentwicklungen klar und übersichtlich den Zugang zur Firma gewährleisten. Bestandskunden sollten technische Detailinformationen zu den bekannten/verwendeten Produkten direkt als PDFDatenblatt zu verfügung gestellt werden. Über die Suche sollte man ohne genaue Kenntniss des exakten ProduktSeriennamens trotzdem zum gewünschten Ergebnis geführt werden. Für die Qualitätssicherung sollten aktuelle Zertifikate und Kontaktdaten ohne lange Navigation erreichbar sein. Die Kontaktdaten der weltweit vertreten Herstellers, sollte alle Distributoren länderspezifisch Präsentieren. Unabhängig des gewählten Landes sollte die Übersetzung der Webseite in mehrere Sprachen umgesetzt werden. Für die Vereinigten Staaten und Kanada musste eine detaillierte regionalere Suche nach Kontaktinformationen umgesetzt werden. Außerdem wurde ein System benötigt, welches interne und externe Geschäftsprozesse abbilden konnte. Hierbei lag besondere Priorität bei der LebenszyklenVerwaltung einzelner Projekte. Ebenso entstand der Bedarf an die Anbindung des Extranets an das Warenwirtschafts-System um die Distributionspartner mit den aktuellsten Preisinformationen zu versorgen.

Lösung

Für die mehrsprachige Webpräsenz wurde das wurde das CMS TYPO3 als optimale Lösung ausgewählt, da es von Grund auf auf Mehrsprachigkeit ausgerichtet ist. Außerdem erlaubt TYPO3 CMS es weiter, mehrere Webseiten innerhalb eines Systems betgreiben zu können. So wurde es möglich, drei regionale Plattformen zu erstellen (EUR, US, ASIA), die jeweils eigenen und gemeinsamen Content enthielten und ebenso in verschiedene Sprachen übersetzt wurden.Die ältere Webpräsenz wurde mittels einer Datenbankschnittstelle übernommen. Verschiedene SQLSkripte wurden geschrieben um die einzelnen vorhandenen Datenbankfelder und tabellen in die TYPO3 Datenbankstruktur zu mappen/abzubilden.Um die speziellen Anwendungsfälle zu realisieren wurden eigene Erweiterungen geschrieben. Die modulare Struktur von TYPO3 CMS begünstigt das hinzufügen eigener Funktionalität, auch durch Bereitstellung der kompletten TYPO3 FunktionsAPI. So wurde für die länderspezifischen Kontaktseiten eine Erweiterung geschrieben, die über eine IPErkennung automatisch beim ersten Seitenbesuch das Land des Webbesuchers erkennt. Falls der Webbesucher diese Auswahl ändert, merkt sich die Webseite dies (durch einen Cookie auf dem Rechner des Besuchers) und beim nächsten Besuch wird diese persönliche Einstellung übernommen. Die Kontakte auf der Kontaktseite selbst werden durch ein einfaches Formular im Backend (der Administrationsbereich des TYPO3 CMS) gepflegt. Die Produkt-Datenblätter als PDF werden präsent und leicht zugänglich auf jeder Seite der Webseite als Auswahlbox angeboten. So kann der Bestandskunde schnell und immer darauf zugreifen. Die Auswahlbox ist mit der Datenbank verbunden und zeigt die aktuellsten und zugleich für das Web freigegebene PDFs an. Diese Freigabe wird über die externe Produktdatenbank erteilt, die nichts mit der Webseite zu tun hat. Die Produktsuche für den kundigen Besucher ist auf den ersten Blick eine einfache Textzeile. Dabei ist sie auch eine Erweiterung mit ordentlich Funktionalität. Es handelt sich dabei um eine intelligente Suchzeile, mit Autovervollständigung und Zugriff auf alle Produkte und Produktserien. Als Suchergebnis bekommt man eine tabellarische Übersicht aller gefunden Produkte bzw. eine Übersicht der Produktserien. Innerhalb der Suchergebnisse kann eine “Sample Order” (ProduktAnsichtsbestellung) geststartet werden. Dies wird direkt in das Extranet übermittelt und startet den Projektlebenszyklus. Die Sample Order greift dabei auf den “Online Stock” zu der teilweise über das Extranet und teilweise über Schnittstellen zu den externen Zulieferern gepflegt wird. So werden Lagerbestände von rund 20 Firmen abgeprüft.Für den Erstebsucher der sich nicht in den Produkten und technischen Details auskennt, wurde eine Produktsuche auf Basis von Adobe Flex erstellt. Diese greift auf die Produktdaten in einer speziellen XML Form zu und erlaubt dem Besucher über mehrere dynamische Filter, das Portfolio einfach zu durchsuchen und nach seinen gewünschten Spezifikationen zu filtern. Ebenso kann er aus der “Flexsuche” heraus eine Sample Order starten. Für das Extranet und seine sehr speziellen Anforderungen wurde die Kombination aus PHP und MySQL verwendet, soll jedoch in absehbarer Zeit in ein TYPO3 CMS überführt werden. Das Extranet bietet soviele Lösungen die den Rahmen hier sprengen würden, die wichtigsten sind:
  • Mailmanager
    Alle Projektbezogenen E-Mails oder Nachrichten von allen Plattformen werden hier gesammelt und verwaltet. Ein komplexes Berechtigungssystem und viele Benutzergruppen können automatisch oder manuell informiert und benachrichtigt werden.
  • Projektmanager
    alle Projekte mit allen Informationen werden hier abgebildet. Es erlaubt eine umfassende Betreuung, Verfolgung und Auswertung über regionale, zeitliche und kundenspezifische Parameter. Projektmitarbeiter können benachrichtigt werden, eine Schnittstelle zu dem Online Stock besteht und das Projekt selbst kann in enormer Komplexität bearbeitet werden.
  • Price& Stockcheck
    der Lagerbetsand von verschiedensten Quellen wird hier zentral für internen Gebrauch, als auch für externe Benutzer bereitgestellt. Hierbei ist wieder ein komplexes Berechtigungssystem bis herunter auf einzelne Benutzer in Kraft und gewährleistet, dass nur authentifizierte und berechtigte Benutzer sehen, was sie sehen sollen.

Technik

  • TYPO3 CMS
  • Adobe Flex
  • diverse Seitenbäume mit eigener Domain und eigener RealURL Konfiguration
  • ProduktdatenSchnittstellen zu diversen externen Anbindungen
  • IPErkennung
  • länderspezifische Kontaktdaten
  • zugeschnittenes Extranet

Recom Electronic

TYPO3 CMS für 69 Länder

mehr erfahren

No picture available

Der Wiesbadener Verlag vertreibt in Deutschland die Aufführungsrechte zahlreicher Operetten, Opern und Musicals.

Die neue Website auf Basis eines TYPO3 Content Management Systems richtet sich sowohl an Profis wie an Amateure. Einen echten Mehrwert bietet ein Titelsuchfilter, der aus den mehr als 400 Werken z.B. ein Filtern nach Besetzung, der Anzahl benötigter Musiker oder freien Amateuraufführungsrechten ermöglicht. So kann zum Beispiel ein Intendant, der zur Besetzung eines Stückes nur 3 männliche Sänger und ein kleines Orchester zur Verfügung hat komfortabel passende Stücke identifizieren ohne alle Stücke zunächst anklicken zu müssen. Mit Schiebereglern lassen sich auch Ergebniskorridore eingrenzen. Gefilterte Ergebnisse lassen sich in der individuellen Suchkonfiguration als pdf ausgeben und somit spielend leicht weitergeben oder ablegen.
  • TYPO3 Content Management System
  • Intelligenter Suchfilter für die Stücksuche
  • Datenbankgestützter pdf-Generator
  • Premierenkalender
  • TYPO3 Schulung
  • TYPO3 Hosting

[site]VERTREIBER best practice

Musik und Bühne Verlag TYPO3 Website mit Suchfilter und datenbankbasiertem pdfGenerator

Aufgabenstellung

Der Verlag brauchte eine Informationsplattform, die datenbankgestützt die Lizenzund lizenzfreien Stücke und mannigfaltigen, häufig zu erstellenden Neuigkeiten wiedergeben konnte. Aufgrund der grossen Anzahl an Stücken und deren Ausprägungen musste eine Lösung gefunden werden, mit der man sich in diesem Bereich als Webbesucher effizient und zügig zurechtfinden kann. Als Anforderung kam hinzu, dass die Detailinformationen als PDF zum Ausdruck bereitstehen sollten, es aber keine expliziten Datenblätter gab.

Lösung

Für die individuelle Datenbanklösung und Contentpflege wurde das TYPO3 CMS ausgewählt. Die StückDatenbank wurde als TYPO3 CMS Erweiterung angelegt. Dies ermöglichte eine einfache Pflege aus Redakteurssicht und eine flexible Ausgabe auf der WebbesucherSicht. Das integrierte Newssystem von TYPO3 ermöglicht die Abbildung und Kategorisierung beliebig gearteter Neuigkeiten. Durch die komplett konfigurierbaren AusgabePlugins können auf verschiedenen Unterseiten/Landingpages unterschiedliche NeuigkeitenKategorien “schnittmengenfrei” präsentiert werden. Durch das WebBackend (Administrationsbereich von TYPO3) können die Verlagsmitarbeiter auch flexibe per mobile Working überal und jederzeit an der Pflege der Webseite arbeiten. Für die Auflistung der angebotenen Stücke wurde die “Stücksuche” als TYPO3 CMS Erweiterung programmiert. Die integrierte Funktionalität von TYPO3 ermöglicht die einfache Eingabe und Pflege komplexer Daten über einfache, übersichtliche und schnell zu erstellende Formulare. Dabei können sich die eingegebenen Daten auch über mehrere Datenbanktabellen erstrecken. Für die Ausgabe dieser Stücke wurde eine kombinierte PHP und Javascript (jQuery) Lösung entworfen. Die Darstellung erfolgt über eine intelligente Tabelle und zugehörige Filter. Der Webbesucher kann sich die, für ihn relevanten Stücke, über mehrere Filter konfigurieren. Die Webseite schickt daraufhin, per Javascript, einen Anfrage an den Webserver der seinerseits eine Datenbankabfrage über ein PHPSkript tätigt. Die resultierenden Daten werden dann zurück an die Tabelle geschickt, die das aktualisierte Ergebnis darstellt. Ebenso wird die detaillierte Ansicht eines Stückes per Javascript vom Webserver angefordert. Die Ausgabe erscheint, ohne wiederholtes Laden der eigentlichen Webseite, in einem PopUp Fenster. Dieses zeigt die eingepflegten Daten des Stückes, die für die Ausgabe freigegeben wurden. In dieser Ansicht ermöglicht auch ein Button die Generierung dieser Detailansicht als PDF. Diese Generierung ist wiederum eine eigens hierfür erstellte TYPO3 Erweiterung die die DatenbankDaten in ein kundenvorgegebenes PDFFormat bringt.

Technik

  • TYPO3 CMS
  • Kundespezifische TYPO3 CMS Erweiterung
  • dynamische jQuery Listenfilter
  • PDF Generator

MUSIK UND BÜHNE Verlagsgesellschaft

TYPO3 CMS mit intelligentem Suchfiler und datenbankgestütztem pdf-Generator

mehr erfahren

No picture available
  • Magento Shopsystem
  • Kundenspezifische Magento Extensions
  • Kundenspezifische Schnittstelle zu Staples Wholesale
  • Schulung
  • Magento Hosting
H. Bottenberg GmbH

Magento B-to-B Shop mit Importschnittstelle

mehr erfahren

No picture available

Das Ingenieurbüro mit 6 deutschen Standorten erbringt mit einem Team aus Naturwissenschaftlern, IT-Spezialisten und Ingenieuren Leistungen in den Bereichen Bauen, Umwelt und Energie. Das TYPO3 Kontent Management System beinhaltet auch die projektspezifische Informationsbereitstellung in geschlossenen Benutzerkreisen.

  • TYPO3 Content Management System
  • Schulungen
  • TYPO3 Hosting
Peschla + Rochmes Ingenieure

Website mit TYPO3 CMS

mehr erfahren

No picture available

Der global agierende Monitor- und TV-Hersteller koordiniert sein Europa-Engagement aus Amsterdam. Die neue Website wurde in 9 Sprachen, darunter auch hebräisch, umgesetzt.

Besonderes Augenmerk verdient der intelligente Suchfilter, mit dem Kunden besonders einfach den für Sie passenden Monitor identifizieren können.
Mit dem TYPO3 Content Management System wird es für AOC künftig leichter, die Zielgruppen in den einzelnen europäischen Ländern individuell anzusprechen und ihre Distributoren und Händler in Loginbereichen mit besonders aufbereiteten Informationen zu versorgen.
Ein pdf-Generator erzeugt aus zentral gepflegten Datenbankinformation immer aktuelle Datenblätter.
  • TYPO3 Content Management System
  • Kundenspezifische TYPO3 Extension
  • Intelligenter Suchfilter
  • 9 Sprachen
  • Datenbankgestützter pdf-Generator für immer aktuelle technische Datenblätter

[site]VERTREIBER best practice

TYPO3 Website für AOC Monitore mit 9 Sprachen und Suchfilter

Aufgabenstellung

Der international agierende Monitor und TV Hersteller benötigte für den europäischen Bereich einen neuen modernen Webauftritt. Neben dem Unternehmen sollte auch die Produktpalette gezeigt werden und alles in 9 Sprachen übersetzt werden. Hierbei galt der Pflege der Produkte besondere Priorität. Die technischen Spezifikationen der einzelnen Monitore sollten pflegbar sein, Zertifikate mit Logo, Treiber und Downloads hinzufügbar. Es sollten keine separaten Datenblätter zu pflegen sein, sondern das System sollte diese automatisch generieren. Die Ausgabe der Produkte sollte eine einfach zu bedienende und umfangreich filterbare Liste der Produkte sein. In dieser Übersichtsliste sollten direkt eine Kurzbeschreibung und die wichtigsten technischen Spezifikationen zugänglich sein. Desweiteren musste es eine Möglichkeit zum Vergleichen diverser Monitortypen geben.

Lösung

Da die Datenpflege im Backend (Administrationsbereich der Redakteure) besonders einfach zu halten war, wurde TYPO3 CMS als Lösung benutzt. Die Domäne der Monitore wurde in mehreren Datenbanktabellen und einer individuellen TYPO3 Erweiterung abgebildet. Komplexe Tabellenstrukturen können so in einfachen Formularen abgebildet werden, die sich im Hintergrund auf eine vielzahl Tabellen verteilen. Teil der Erweiterung war auch die Ausgabe auf der Webseite selbst. Hierbei gab es zwei Ansichten: die Listenansicht und die Detailansicht. Damit die Anforderungen in der Listenansicht efüllt werden konnten, wurde eine dynamische Listenfilterung mit Javascript (jQuery) entworfen. Die Filter setzten sich dabei aus den auftretenden Attribute der tatsächlich vorhandenen Monitore zusammen. Hierbei unterscheidete man zwischen einzelnen diskreten Werten (Lautsprecher Ja/Nein, HDMI Ja/Nein) und Wertebereichen (wie Zollgröße). Ebenso wurde die Vergleichsoperation mit Javascript und einer Art Warenkorb realisiert. Die Detailansicht der Monitore beinhaltete neben der Ausgabe der eingepflegten technischen Spezifikationen, auch die Ausgabe produktund serienspezifischer Downloads. Diese Downloads wurde separat gepflegt und erst in der Ausgabe wieder zusammengefasst. Ein PHPPDF Generator wurde erstellt um, nach Kundenvorgabe, strukturierte Datenblätter onthefly zu generieren. Da die Webseite in den 9 Sprachversionen auch in Hebräisch übersetzt wurde, kam ein weiterer Vorteil von TYPO3 CMS zum Tragen: die Möglichkeit der RTL Sprachen. RTL bedeutet RightToLeft und erlaubt das Verwenden von Sprachen in denen von rechts nach Links geschrieben werden.

Technik

  • TYPO3 CMS
  • Kundenspezifische TYPO3 CMS Erweiterung
  • dynamische jQuery Listenfilter
  • jQuery Vergleichsmodul/Warenkorb mit Detailansicht
  • RTL Sprachen
  • PDF Generator

AOC International (Europe)

Internationale TYPO3-Website in 9 Sprachen

mehr erfahren

No picture available
  • Magento Shopsystem
  • Kundenspezifische Magento Extensions
  • Kundenspezifische Schnittstelle zu Staples Wholesale
  • Schulung
  • Magento Hosting
büroPARTNERteam

Magento Shopsystem mit BMECat Schnittstelle

mehr erfahren

No picture available

Die Fraunhofer Gesellschaft und viele Ihrer Institute geht zu TYPO3 über. Angesichts der technologischen Kompetenz darf man das getrost als Ritterschlag für TYPO3 empfinden.

Das Fraunhofer Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik gehöhrt zu den ersten Instituten bundesweit, die auf TYPO3 umsteigen.
Die Kernkompetenzen des ITWM bilden die klassischen Disziplinen der angewandten Mathematik, wie Numerik, Differenzialgleichungen, Stochastik und Optimierung. Hinzu kommen mathematisch orientierte Theoriefelder, die sich als Grenzgebiete zwischen Mathematik und Technologie herauskristallisiert haben. Mit diesen Kernkompetenzen hat das ITWM inzwischen fast 300 Projekte in seinen Geschäftsfeldern »Virtuelles Material- und Produktdesign«, »Prozesssimulation« und »Diagnosesysteme« bearbeitet.
Das Fraunhofer Institut möchte seine unterschiedlichen Abteilungen in die Lage versetzen die eigenen Inhalte auf der übergeordneten Website so zu verwalten, dass eine einheitliche Struktur und ein geschlossenes Erscheinungsbild gewahrt bleiben. Ausserdem sollen alle Publikationen über eine zentrale Datenbank gepflegt und mit bestimmten Filtern sortiert werden können.
[site]VERTREIBER setzt die Anforderungen im neuen Corporate Design der Fraunhofer Gesellschaften um. Neben vielen klassischen Extensions werden auch zwei neue von [site]VERTREIBER programmiert.
  • TYPO3 Content Management System
  • Kundenspezifische TYPO3 Extensions
  • Schulungen
  • TYPO3 Hosting
Fraunhoferinstitut für Techno- und Wirtschaftsmathematik

TYPO3 CMS im neuen Fraunhofer Corporate Design

mehr erfahren

No picture available

Bernd Simon - fernsehbekannter Kräuter-Experte - veranstaltet Sensorik-Seminare für die Sterne-Gastronomie, berät Ferienclubs und betreibt einen Kräuterhandel.

  • TYPO3 Content Management System
  • Schulungen
  • TYPO3 Hosting
Kräutergärtnerei Simon

TYPO3 CMS

mehr erfahren

No picture available

Der Wissenschaftsstandort Kaiserslautern gehört in Punkto Mathematik zu den Top-Adressen in Deutschland. Diese exponierte Position in Lehre, Forschung und Anwendung verdankt Kaiserslautern dem Fachbereich Mathematik der Technischen Universität Kaiserslautern und dem Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM.

Um die seit vielen Jahren erfolgreiche und enge Zusammenarbeit beider Institutionen zu intensivieren und sichtbar zu machen, wurde im Rahmen der »Mathematikinitiative« des Landes Rheinland-Pfalz, der Technischen Universität Kaiserslautern und des Fraunhofer-Instituts für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM Ende 2008 das »Felix-Klein-Zentrum für Mathematik« gegründet.
Die neue Website auf Basis eines [site]VERTREIBER TYPO3 Content Management Systems beinhaltet unter anderem einen Veranstaltungskalender mit Anmeldefunktion und ein Newslettersystem. Webdesign aus Kaiserslautern profiliert den Wissenschaftsstandort.
  • TYPO3 Content Management System
  • Newslettermodul
  • Veranstaltungskalender
  • Schulung
  • TYPO3 Hosting
Uni Kaiserslautern und Fraunhoferinstitut für Techno- und Wirtschaftsmathematik

Felix-Klein-Zentrum für Mathematik

mehr erfahren

No picture available

Das ITA verknüpft Grundlagenforschung mit interdisziplinären, anwendungsorientierten Konzepten zur Analyse und Gestaltung von Arbeit und Organisation. Das ITA ist Gründungsmitglied der Science Alliance.

Das Institut für Technologie und Arbeit führt Forschungsvorhaben durch, erstellt Studien und initiiert und begleitet Umsetzungsprojekte in Zusammenarbeit mit der Industrie, kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM), Non-Profit-Organisationen, öffentlichen Verwaltungen und sozialen Einrichtungen. Webdesign und TYPO3 von [site]VERTREIBER. 
Institut für Technologie und Arbeit

Institutswebsite mit TYPO3 CMS

mehr erfahren

No picture available

Die Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland, kurz KMK, hat sich nach einem langen Ausschreibungsverfahren für die TYPO3 Experten von [site]VERTREIBER aus Kaiserslautern entschieden, um ihre neue Website umzusetzen.

Die weitreichenden Themenkomplexe der KMK werden künftig mit einem TYPO3-basierten Content-Management-System verwaltet. Nach mehreren [site]VERTREIBER-Schulungen arbeiten über 50 Redakteure und Admins in Berlin und Bonn für ein aktuelles Informationsangebot zu allen Themen rund ums Bildungswesen.
  • TYPO3 Content Management System
  • TYPO3 Schulungen
  • TYPO3 Hosting
Kultusministerkonferenz

TYPO3 Content Management System

mehr erfahren

No picture available

Räume für Träume - Ein TYPO3 Content Management System hält den Rücken frei fürs Kerngeschäft.

Seubert Garten und Landschaftsbau bietet neben den Leistungen Gartenplanung und Anlage auch die Fertigung von Holz- und Metallbauteilen und Objekten. Auch die Steinbearbeitung kann aus einer Hand in eigenen Werkstätten abgedeckt werden. So sind individuelle Gartenkonzepte aus einem Guss realisierbar.
Ein Content Management System ist das ideale Instrument die häufig vorkommenden Aktualisierungen schnell und effektiv umzusetzen. Nur kompliziert sollte es nicht sein.
Ein TYPO3 Content Management System hilft die ständig wachsenden Inhalte der Website im Griff zu behalten und auf einfache Weise  zu pflegen und zu aktualisieren. Das System ist so konfiguriert, dass die Admins genau die Aufgaben wahrnehmen können die gemeinsam definiert wurden. Viele andere Features des TYPO3 CMS sind aus dem Backend ausgeblendet. So laufen die Betreiber gar nicht erst Gefahr, durch die große Bandbreite an Verwaltungs-, Erweiterungs- und Einstellungsmöglichkeiten von TYPO3 zu viel Zeit investieren zu müssen. Eine zweistündige Schulung reicht vollig aus.

Seubert Gartenbau

Website mit TYPO3 CMS

mehr erfahren

No picture available

Zeit zum Luft holen - Ein TYPO3 CMS macht die Verwaltung der Webinhalte schlank und setzt Kapazitäten und Mittel frei.

Der im Biosphärenreservat Pfälzer Wald gelegene Luftkurort ist Ziel vieler Wanderer und Mountainbiker, bietet aber auch für Familienurlauber und Motorradfahrer interessante Möglichkeiten.
Die neue Website richtet sich klar an den Bedürfnissen der Touristen aus. Jede Zielgruppe findet sich sofort wieder und bekommt die spezifischen Angebote und Sehenswürdigkeiten nach Interessenlagen aufbereitet. Vom Veranstaltungskalender über Wetterinfos bis zu Google Map integrierten Sehenswürdigkeiten setzt ein TYPO3 Content Management System die Anforderungen ideal um. Von der Logoentwicklung über die Website bis zur Anwenderschulung bietet [site]VERTREIBER umfassenden Service.
Luftkurort Trippstadt

Tourismus-Website mit TYPO3 CMS

mehr erfahren

No picture available

Die Gemeinschaftspraxis ist das größte medizinisch-diagnostische Labor der Pfalz. Zu den Einsendern zählen neben niedergelassenen Ärzten, Heilpraktikern und Hebammen auch Laboratorien, klinisch-pharmazeutische Institute und Krankenhäuser in der Region Rheinland-Pfalz, Saarland und Nordbaden.

Corporate-Design-gerechte Erstellung einer Homepage mit Webshop und der Möglichkeit, eingebundene Anzeigen selbst zu gestalten
Selbst ist der siteVERTREIBER. Daher entwickelten wir ein eigenes CMS auf Basis von PHP und mySQL, das in besonderer Weise für den Betrieb des Webshops geeignet ist. Ein Modul für Kleinanzeigen erlaubt tagesaktuelle Ausschreibungen, für die Texte frei gestaltet und mit Bildern verbunden werden können.- TYPO3 Content-Management-System
- Suchfunktion
- Flash-Animationen
- Kunden-/Loginbereich
- News mit Archiv
- Modul für Kleinanzeigen
- Kontaktformular
- Webshop mit Warenkorbsystem
Medizinisches Versorgungszentrum Dr. Klein Dr. Schmitt & Partner

lab-kl.de mit TYPO3 CMS und Shop

mehr erfahren

No picture available
- TYPO3 Content-Management-System
- Suchfunktion
- Newsmodul
- Fileshare-Manager im Loginbereich
- Bildgalerie
- viersprachig
Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz (FAWF)

ForeStClim EU Klimaforschungsprojekt mit TYPO3 CMS und Filesharing

mehr erfahren

No picture available
- TYPO3 Content-Management-System
- Suchfunktion
- Newsmodul
- Fileshare-Manager im Loginbereich
- Bildgalerie
- Flashvideos
- 8 Sprachen

Ludwig Häussler Fenster- und Türenfabrik

Energate Passivhausfenster mit TYPO3 CMS in 8 Sprachen

mehr erfahren

No picture available

Gemeinden gehen auf Nummer sicher - die öffentliche Hand setzt immer häufiger auf TYPO3 Content Management Systeme. Überschaubare Kosten, flexible Erweiterbarkeit, einfache Pflege und hohe Investitionssicherheit machen das Umsteigen leicht.

Die Verbandsgemeinde Otterberg möchte eine professionelle und barrierefreie Internetplattforn für Bürger und Touristen gleichermassen. Ob Bauantrag oder Wochenendpauschalreise, ob Veranstaltungskalender, Immobilienbörse oder Vereine. Leicht zugängliche Information und die Verteilung der Verwaltungsaufgaben auf unterschiedliche Abteilungen stehen im Pflichtenheft.
Ein TYPO3 Content Management System von [site]VERTREIBER erfüllt alle Anforderungen. Barrierefreiheit, Verteilung der Aktualisierungs- und Pflegeaufgaben auf unterschiedliche Abteilungen mit frei definierbaren Rechten, optimale Suchmaschinenauslesbarkeit und automatische Umsetzung aller Adresseinträge in Google-Maps sind nur einige der Features.
Eine Slideshow zeigt, steuerbar für jede Rubrik, die schönsten Aus- und Einblicke und macht Lust das reichhaltige Übernachtungs- und Gastronomieangebot wahrzunehmen.

Verbandsgemeinden Otterberg und Otterbach

TYPO3 CMS

mehr erfahren

No picture available

Kemmler Kopier Systeme ist einer der am schnellsten wachsenden Fachhändler für Kopiersysteme und Prozeßoptimierung in der Bürokommunikation. Mit Printelligence werden Kostensenkungspotentiale in der Büroinfrastruktur identifiziert und gehoben.

Ziel war es, eine Website zu entwickeln, die in puncto Leistungsumfang, Aktualität und Erscheinungsbild bundesweit Massstäbe unter CANON-Händlern setzten sollte. Die Verwendung herstellerspezifischer Banner und der Online-Vertrieb von Neu- und Gebrauchtgeräten bis zu Leasingangeboten sollten auf der Website möglich sein.Ein TYPO3 CMS, kombiniert mit einem leitungsfähigen Shopsystem bildet die Basis der Lösung. Beim Webdesign wurde besonderer Wert auf die gute Integrierbarkeit von CANON und KYOCERA-Elementen gelegt ohne das eigene Corporate Design zu vernachlässigen. Im Shop machen Komfortfunktionen das große Angebot leicht zugänglich und erschließen ein weit überregionales Vertriebsgebiet für KKS. Die Website bietet sowohl dem Anbieter als auch seinen Kunden Mehrwerte, denn Services die bislang nur während der Geschäftszeiten erbracht werden konnten, stehen nun 24/7 zur Verfügung.
  • TYPO3 Content-Management-System
  • Sprechende URL
  • Newsmodul
  • Google Maps
  • Shopsystem
KKS Printelligence Canon Händler

TYPO3 CMS

mehr erfahren

No picture available

PFALZ-bewegt.de ist ein innovatives Tourismusportal. Alle Themen sind in Form von professionellen Filmbeiträgen aufbereitet. So können die Zielgruppen die touristischen Highlights auf eine Art erleben, wie sie sonst nur das Fernsehen bieten kann. Ob Rundflug, Museumsbesuch, Tierparks, Wanderrouten oder Ritterburg. Die Website bietet nicht nur spannende Informationen für Besucher, sondern hält auch so manche Überraschung für Pfälzer bereit, die ihre Region besser kennen lernen möchten.

Touristische Attraktionen erschließen keine neuen Besucher mit ein paar Fotos und viel Text. Zu träge und langweilig ist das Informationsangebot meist aufbereitet. Ziel war deshalb, eine völlig neue Art der Darstellung um das große Potential des Tourismus in der Pfalz zu heben. Filmbeiträge, technisch und redaktionell auf Fernsehniveau, machen viele Angebote erst richtig erlebbar. Das Portal bietet Städten, Gemeinden und Landkreisen und allen anderen, die ihr touristisches Angebot in einem hochwertigen Umfeld kommunizieren möchten eine ideale Plattform - und das bei einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis.IPTV, also Fernsehen via Internet, ist zur Zeit der Renner im Onlinemarkt. [site]VERTREIBER hat für Pfalz-bewegt.de ein TYPO3 Content Mangement System so weiterentwickelt, dass Filmbeträge nicht nur in optimaler Qualität gezeigt werden, sondern auch für den Admin eine flexible Zuordnung eines Films zu unterschiedlichen Themen möglich wird. So wird ein Beitrag zum Beispiel gleichzeitig in einer geografischen Rubrik und zusätzlich einem bestimmten oder mehreren Freizeitthemen zugeordnet. Die Filme sind ferner mit einer Keywordsuche sortierbar als auch per Googlemap ansteuerbar. Ajax-gesteuerte Oberflächen machen das Surfen [site]VERTREIBER-typisch schnell. Kunden haben die Möglichkeit eigene Daten zu ihren Filmen einzustellen. Vom Webdesign, über die Programmierung und Internetmarketing bis zum Hosting ist [site]VERTREIBER ein verlässlicher Partner dieses innovativen Internet-Start-Ups.
  • Flashvideos über Backend administrierbar
  • Filmauswahl über Googlemaps
  • Ajax Modeselector
  • Ajax Pagebrowser
  • Kundenlogin
  • Automatische Bannererstellung
  • Suchfunktion
  • Zufallsgesteuerter Startfilm
Pfalz Bewegt

Preisgekröntes Filmportal mit TYPO3 CMS

mehr erfahren

No picture available

Für alle die ihre Nudeln im Supermarkt kaufen. Entdecken Sie, wie Nudeln schmecken können, wenn die Food-Industrie nicht ihre Finger im Spiel hat! Handwerkliche Verfahren, beste Zutaten und viel Liebe zum Detail machen die Produkte der Nudelwelt Uhl unverzichtbar für jeden, der sich gut und gesund ernähren möchte. Probieren Sie doch mal!

Nudelwelt Uhl möchte neben den Aktivitäten auf Wochen- und Themenmärkten auch neue Zielgruppen im überregionalen Umfeld erschliessen. Der Bezug der Produkte für Stammkunden oder Großabnehmer soll einfacher gestaltet werden und jederzeit an 7 Tagen der Woche möglich sein.Die Entwicklung eines Webshops mit Content Management stand im Mittelpunkt des Projektes. Wichtig war aber auch, durch die Gestaltung die Bio-Positionierung und den handwerklichen Charakter herauszuarbeiten. Neben der Konzeption, Programmierung und Gestaltung hat [site]VERTREIBER auch eine Methode entwickelt, die Produktfotografie ästhetisch und gleichermaßen rationell durchzuführen.
  • Shopsystem XT Commerce
  • Newsbereich
  • Newsletter
  • Schnellkauf
  • Suchfunktion
  • Bestseller
  • Neue Artikel
  • Bewertungen
  • Zuletzt angesehen
  • Statistik
  • etc.
Nudelwelt Uhl Bio-Nudel

Webshop mit xtCommerce

mehr erfahren

No picture available
Uronovis entwickelt und vertreibt medizinische Produkte mit dem Schwerpunkt Urologie.Aufbau einer Corporate-Design-gerechten Homepage mit direkter BestellmöglichkeitDie TYPO3-Basis erlaubt eine ständige Aktualisierung, die wegen der vielen Produkterweiterungen unerlässlich ist. Anfang 2007 soll der Webshop initialisiert werden.
  • TYPO3 Content-Management-System
  • Suchfunktion
  • Kundenbereich
  • Anbindung an Warenwirtschaftssystem
Uronovis Medizinprodukte

TYPO3 Website

mehr erfahren