TYPO3-basiertes Verbunds-Extranet mit vielen Zusatzfeatures

Online seit: 2012
Branche: Institutionen

Ein Verbund muss attraktive Mehrwerte bieten und seinen Mitgliedern möglichst viel abnehmen, damit diese mehr Zeit für das Tagesgeschäft haben.

Der Marketingverbund für Deutsche Holzfachhändler hat deshalb von [site]VERTREIBER ein Extranet entwickeln lassen, das die angebotenen Verbundsleistungen leicht abrufbar und immer verfügbar macht. So können zum Beispiel in einem Beilagen-Modul MDH Partner ihre Zeitungsbeilagen online konfigurieren. Alle Verbandsinformationen sind automatisch datiert, damit Verbandsmitglieder jederzeit erkennen können, auf welchem Stand die Information ist. Die Websites teilnehmender Partner aktualisieren sich teilweise eigenständig, so dass zentrale Kampagneninformationen des Verbundes ohne Zeitaufwand der Händler in die jeweiligen Websites einfliessen können. Natürlich auch mit der Möglichkeit individuelle Anpassungen vorzunehmen.

  • TYPO3 Content Management System als Extranet
  • Kundenspezifische TYPO3 Extensions
  • CMS-Webpakete für Händler
  • Schnittstellen zu Händlerwebsites für komfortablen Datenimport und immer aktuelle Kampagnen
  • Online-Konfigurator für Zeitungsbeilagen
  • Schnittstellen zu externen Dienstleistern
  • Interne Verbundebene als Arbeitsplattform für Verbundsmitarbeiter
  • TYPO3 Schulungen
  • TYPO3 Hosting

 

[site]VERTREIBER best practice

MDH Partnerwebsites mit Kampagnen-Management Tool

 

Aufgabenstellung

Es sollte ein optimierter Workflow zur Erstellung von mehreren Dutzend MDH Partner-Webseiten erstellt werden.

Die Partner-Webseiten sollten unabhängig voneinander existieren, eigene Inhalte anbieten und im individuellen Corporate Design umgesetzt werden. Gleichzeitig aber, sollten die TYPO3-Partner-Webseiten über einen zusätzlichen, zentral vom Verbund angebotenen, Contentpool versorgt werden. Diese Contens sind z.B.:

  • monatliche Kampagne, die automatisch ausgetauscht oder manuell aktiviert auf der Webseite eingebunden wird; Kampagneninhalte personalisiert auf den Partner und vom Partner im Extranet redaktionell anpassbar 
  • Vom MDH gestellte Imagebilder die aktiviert und automatisch in die  Slideshow eingebunden werden können
  • Vom MDH gestellte Inhaltstexte, die für die Partner-Website verwendet werden können

Als weiterer Hauptbestandteil sollte ein Extranet erstellt werden, um diverse Geschäftsprozesse abzubilden:

  • Beilagenbaukasten: ein Partner kann sich aus allgemeinen und eigenen Katalogseiten seinen eigenen Printkatalog zusammenstellen und direkt in Auftrag geben.
  • Inhaltsmanager: der Partner soll Inhalte, die auf seiner Webseite zu sehen sein sollen, verwalten und ohne technische Kenntnisse pflagen können.
  • Inhaltspflege für den MDH selbst: die Inhalte, die für die Partner angeboten werden, sollten einfach und übersichtlich einzupflegen und zu verwalten sein.
  • Informationsportal für Partner
  • Anschluss an interne Abrechnungssysteme

 

Lösung

Als Lösung für das Webseitenprojekt wurde das OpenSource Content Management System TYPO3 CMS verwendet. Die modulare Struktur die dem CMS zugrunde liegt, ermöglicht es, völlig voneinander unabhängige Webseiten in einem Hauptsystem zu betreiben. Individuelle Domains, händlerspezifische SEO-Maßnahmen, eigene Inhalte, separate Redakteurszugänge sind hierbei selbstverständlich. Insgesamt greifen aber alle Webseiten auf einen gemeinsamen System-Kern und dessen Erweiterungen elegant zu und teilen sich Ressourcen, und halten den Pflegeaufwand überschaubar.

Der erste Schritt in der Erstellung ist die Umsetzung des Corporate Designs. Um einen möglichst schnellen, nachvollziehbaren und kosteneffektiven Ablauf zu gewährleisten, können die Partner über einen Online-Konfigurator aus mehreren Grunddesigns und Navigationstypen auswählen. Weiter können Farben, Schriftfarben und Hintergrundbilder selbst gewählt werden. Diese Angaben, sowie die Seitenstruktur werden dann über ein Dokument automatisiert an [site]VERTREIBER geliefert, was den Zeitaufwand der Erstellung der komplett funktionalen TYPO3 Webseite stark reduziert.

Die Inhalte, die auf der Partner-Webseite angezeigt werden, verwenden eine stark modifizierte Version einer TYPO3 NewsErweiterung und das TYPO3 Benutzersystem. Hierbei werden die gewählten Inhalte dem TYPO3 Benutzer des MDH Partners in der Datenbank zugeordnet.

Das Extranet, das die Inhalte sowie interne Inhalte und den Beilagenbaukasten enthält, wurde ebenfalls auf TYPO3 CMS Grundlage erstellt. Nur authentifizierte Benutzer können sich in den geschützten Bereich einwählen und je nach zugeordneter Berechtigungsgruppe, die diversen Funktionalitäten verwenden.
Inhalte und Bilder werden nach dem WYSIWYG Prinzip dem Partner direkt so präsentiert, wie er sie später auf seiner Webseite wiederfindet. Über simples anklicken kann er sich so seine Inhalte zusammenstellen. Die Kampagnentexte kann er 1:1 übernehmen oder direkt textuell modifzieren. Verschiedene variable Inhaltselemente können zur Suchmaschinenoptimierung gesetzt werden. Diese Elemente werden bei der Ausgabe mit den entsprechenden Informationen des Partners ersetzt.

Der Beilagenbaukasten verwendet als Grundlage ein DAM-System. Die MDH Administratoren pflegen die einzelnen Katalogseiten verschiedener Zulieferer in selbstdefinierte Kategorien ein. Ein automatisches System erzeugt optimierte Vorschaubilder. Der MDH Partner kann sich aus dieser Liste die gewünschten Seiten in einen Warenkorb legen und bei Bedarf eigene PDF-Dateien hinzufügen. Alle Seiten können sortiert werden. Nach Prüfung kann der Partner den Produktions-Auftrag erteilen. Die Daten werden der Druckerei des MDH zugesendet.

Für den Anschluss an ein externes Abrechnungssystem wurde eine verschlüsselte Übergabeschnittstelle programmiert. Die Zugangsdaten des Partners werden verschlüsselt auf dem Rechner hinterlegt. So kann eine automatiserte Anmeldung, ohne erneute Authentifizierung im externen System erfolgen.

 

Technik

  • TYPO3 CMS
  • diverse Seitenbäume mit eigener Domain und eigener RealURL Konfiguration
  • Verknüpfung des TYPO3 NewsSystems mit Extranet Datensätzen in Abhängigkeit des Benutzerlogins
  • Erweiterung des NewsSystems um diverse Marker die mit Inhalten des TYPO3 Benutzers ersetzt werden
  • automatisierte PDF Vorschau Generierung
  • verschlüsselte Authentifizierung und automatische Anmeldung an externer Software per AJAXTechnologie aktualisierte Datenbankeinträge des MDH Partner TYPO3 Benutzers

TYPO3-basiertes Verbunds-Extranet mit vielen Zusatzfeatures